WDF Technology

 Wirtschaftliche Sanierung der Wasserschäden

 

Probleme nach Wasserschäden ( Wand-Decke-Fassade )

 

Nachdem die Fluten zurückgegangen sind, wird mit Hochdruck daran gearbeitet, die geschädigten Gebäude so schnell wie möglich wieder nutzbar zu machen. Wie schnell eine Renovierung erfolgen kann, ist abhängig vom Zustand der verbleibenden Bausubstanz.

Hauptparameter zur Beurteilung der Bausubstanzen sind: Vorsicht-Schimmel BAGs Rapport

• Standsicherheit 

  • • Feuchtigkeitsbelastung  

• Schadstoffbelastung  

  • • Salzbelastung

 

Brosch_re deutsch_Seite_4

 

VorsichtSchimmelBAGsRapportIMG-20150423-WA0000IMG-20150421-WA0011

 

Sanierung mit deren Methode ( Wand-Decke-Fassade / Pfeiler )

top-b_esp-1

Innenputzaufbau  / Aufbau – Ausführung gemäss Datenblatt Hochwasser MIG 2014-09-29

  • Mauerwerk 
  1. MIG-Entfeuchtungsputz Vorspritz 50% deckend 
  2. MIG Entfeuchtungsputz 
  3. MIG-262 
  4. MIG-ESP Interior  ( Energiesparfarbe Innen )

Außenputzaufbau / Aufbau – Ausführung gemäss Datenblatt Hochwasser MIG 2014-09-29

Mauerwerk 

  1. MIG-Entfeuchtungsputz Vorspritz 50% deckend 
  2. MIG-Entfeuchtungsputz 
  3. MIG-262 
  4. Wahlweise MIG-Rauputz 
  5. MIG-ESP Exterior  ( Energiesparfarbe Aussen )aligns wall

      ( Genaue technische Details siehe „Download“ Rubrik Hochwasser und Wasserschäden PDF Hochwasser MIG 2014-09-29)IMG_0771

Zert

findmeon-facebook21 images-1ZertiFiMIG
energiesparfarbe